Saisonabschlussfahrt Vogesen

Unsere diesjährige Saisonabschlussfahrt sollte wieder in das von uns geliebte Motorradrevier Vogesen gehen. Dieses Mal hatten wir ein Quartier im Hotel Ilienkopf in Breitenbach.

Begleitet wurden wir von Jens und Volker im Lumpensammler samt Hänger, der erst in der vorigen Nacht noch eine neue Elektrik spendiert bekam, da die Beleuchtung partout nicht leuchten wollte. Früh am Morgen noch schnell TÜV und schon konnte es losgehen. Insgesamt waren wir 14 Motorräder.

Die Anfahrt nach Breitenbach war eine Bewährungsprobe für Mensch, Regenklamotten und Maschine, teilweise mussten wir Starkregen aushalten. Jörg´s Maschine war kurz nach dem Start schon nicht mehr willens , weiter zu fahren, weshalb wir uns getrennt haben, Jörg und die Pannencrew zurück nach Hause, um ein anderes Motorrad zu holen, der Rest weiter nach Frankreich.

Aufgrund des elenden Wetters versuchte Jörg, unter dem Regen durch zu fahren. Er muss so gebrettert sein, dass er uns irgendwo überholt hat, ohne dass wir das bemerkt hätten. So haben wir uns erst kurz vor Frankreich wieder getroffen. Dort hat sich dann das Wetter gebessert, so dass die letzte Stunde dann wenigstens noch genossen werden konnte.

Allerdings schwächelte Karls Kupplung, so dass wir nach Ankunft einen Schrauberworkshop am offenen Herzen durchführen mussten. Es sollte an dieser Maschine nicht der letzte bleiben…. Karl war sich für nichts zu schade, hat repariert und geschraubt wie ein großer und hatte die ganze Woche schwarze Griffel. Spötter sagten, die wären nur mit Kartoffelsalat wieder sauber geworden…

Die folgenden Tage waren durchwachsen, von schön bis Schiff alles dabei, aber die Routen waren klasse und insgesamt hatten wir viel Spaß.

Am Ende konnten wir trocken nach Stammheim zurückkehren und hatten ALLE Maschinen auf Achse dabei.

Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.