Bericht Saisoneröffnungsfahrt Mundelsheim

Am Sonntag, 29.04.2018 trafen sich gegen 9 Uhr, 20 Mitglieder mit ihren alten Kisten, um die Motorradsaison offiziell zu starten. Mit dabei war auch ein Begleitfahrzeug. Das Ziel an diesem sonnigen Tag war die Neckarschleife bei Hessigheim. Die MVC’ler sind von Stammheim über Unterhaugstett, Neuhausen und Rutesheim nach Hemmingen gefahren, wo die erste Kaffeepause gemacht wurde. Dann ging es weiter über Hochdorf, Oberriexingen, Bietigheim und Ingersheim nach Hessigheim. Im idyllisch gelegenen Landgasthaus Schreyerhof wurde eine ausgedehnte Mittagspause eingelegt. Nachdem alle Teilnehmer frisch gestärkt waren, wurde die Heimreise angetreten, die über die Hessigheimer Felsengärten, Besigheim, Sachsenheim, Vaihingen/Enz, Pinache, Wiernsheim, Tiefenbronn, Neuhausen und Möttlingen wieder zurück nach Stammheim führte. Aus technischer Sicht war die Ausfahrt ein voller Erfolg: Außer zwei kleinen Reparaturstops am Morgen gab es keinerlei Ausfälle zu verzeichnen. Wenn das mal kein gutes Zeichen für die Saison ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.